Fit ohne Geräte

Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht

Fitness-Experte Mark Lauren beweist, dass es keinerlei Trainings-Equipment braucht, um in kürzester Zeit in Topform zu kommen. Mark Lauren hat ein einfaches und effektives Programm zusammengestellt, welches ohne Hilfsmittel auskommt und sich auf das Wesentliche beschränkt. Mit Hilfe des eigenen Körpergewichts trainierst du deine Muskeln und steigerst deine Fitness. Diese Übungen kannst du überall durchführen – auch auf kleinstem Raum. Alles was du hierfür brauchst, hast du immer dabei: deinen Körper. 

Inhalt: Das bekommst du bei Fit ohne Geräte

Die Programme / Formate

Das Buch

FOG Buch

  • werde schlank, stark und selbstbewusst – deine Mission zum Erfolg
  • Informationen über Bodyweight-Training, Fitness und Ernährung
  • Motivation, Intensität
  • Trainingsmethoden
  • die Übungen
  • das Programm
  • 4x pro Woche 30 Minuten Training

► Mehr über das Buch


Die DVD

FOG DVD

  • Warm-up
  • Workout 1: Kraft
  • Workout 2: Ausdauer
  • Workout 3: Kurzintervalle
  • Cool-down
  • 15 bis 30 Minuten pro Trainingseinheit

► Mehr über die DVD


 Das Buch – für Frauen

  • FOG Buch Frauen kräftig und schlank – der perfekte Body
  • Warum Bodyweight-Training?
  • Trainingsprogramm + dein Trainingsplan
  • Grundlagen
  • Bewegungskategorien, Übungen und Steigerungsmöglichkeiten
  • Ernährungsprogramm mit diversen Informationen
  • 3 bis 4x pro Woche 30 Minuten Training

► Mehr über das Buch für Frauen


 Die DVD – für Frauen

  • straffe Arme, schlanke Schenkel  und einen flachen Bauch
  • Warm-up
  • Workout 1
  • Workout 2
  • Workout 3
  • Cool-down
  • 3x pro Woche 30 Minuten Training

► Mehr über die DVD für Frauen

zurück zum Menü ↑

Erfahrungen

Perfekt für unser mobiles Zeitalter. Mit diesem Buch haben wir unser persönliches Fitnesscenter stets im Kopf dabei.
General James A. (U.S. Air Force)
Mark Lauren hat die Krafttrainingstechniken der Special Operations in ein umfassendes und leicht verständliches Programm überführt, das jeder überall und jederzeit ausführen kann.
Gregory P. (Sergeant)

Kosten und Programm-Umfang

 Fit ohne Geräte – das Buch

  • über Mark Lauren
  • Informationen über Bodyweight-Training, Fitness und Krafttraining
  • Ernährung
  • Mythen über Krafttraining
  • Motivation
  • Intensität und Trainingsmethoden
  • Übungen
  • das Programm
  • Training: 4x pro Woche 30 Minuten

Preis: 16,99 € (Buch), 12,99 € (Kindle Edition)

Fit ohne Geräte – DVD / DVDs

  • Intro
  • Warm-up
  • Workout 1 für Kraft
  • Workout 2 für Ausdauer
  • Workout 3 (Kurzintervalle)
  • Cool-down
  • Training: 15 bis 30 Minuten pro Trainingseinheit

Preis: 15,89 € (1 DVD), 20,99 € (3 DVDs)

Fit ohne Geräte – das Buch für Frauen

  • Informationen über Bodyweight-Training
  • Motivation
  • Trainingsprogramm
  • dein Trainingsplan
  • Tipps für Einsteigerinnen
  • Bewegungskategorien, Übungen und Steigerungsmöglichkeiten
  • Ernährungsprogramm mit diversen Informationen und Tipps
  • Grundlagen
  • Unabhängigkeit
  • Training: 3 bis 4x pro Woche 30 Minuten

Preis: 16,99 € (Buch), 12,99 € (Kindle Edition)

Fit ohne Geräte – die DVD für Frauen

  • Intro
  • Warm-up
  • Workout 1
  • Workout 2
  • Workout 3
  • Cool-down
  • Training: 3x pro Woche 30 Minuten

Preis: 15,38 €

Preisangaben ohne Gewähr

zurück zum Menü ↑

Für wen geeignet

Fit ohne Geräte ist für alle Frauen und Männer geeignet, die in kürzester Zeit Gewicht verlieren, Muskeln aufbauen und in Topform kommen wollen. Die Workouts können zuhause, selbst auf kleinstem Raum, durchgeführt werden. Auch auf Reisen musst du nicht darauf verzichten. Alles was du brauchst ist dein Körper.

Es fallen keine Kosten für Fitness-Equipment an – keine Sportgeräte die in der Ecke verstauben, unpraktisch sind oder im Weg stehen. Bei Fit ohne Geräte bekommst du ein effizientes, einfaches Programm, das ohne Schnickschnack auskommt: 3 Workouts für Kraft, Ausdauer und Körperbeherrschung.

Für die Ladys gibt es ein Programm, welches speziell auf die Bedürfnisse der Frauen ausgerichtet ist. Hier wird das Augenmerk nicht auf möglichst große Muskeln gelegt, sondern auf straffe Arme, schlanke Schenkel und einen flachen Bauch.

zurück zum Menü ↑

Dein Coach Mark Lauren

Mark Lauren trainierte als zertifizierter Sportausbilder beim Militär über 700 ranghohe Mitglieder der Special Operations. Neben seiner Tätigkeit als Ausbilder ist er Triathlet und kämpft im Thaiboxen in der Profiliga.

Als Ausbilder entwarf er ein Training, welches auch bei eingeschränkten zeitlichen, örtlichen und materiellen Möglichkeiten effektiv und einfach durchführbar war.

Fit-ohne-Geräte-Screen-web final

zurück zum Menü ↑

Deine Erfahrungen

Wenn du bereits Fit ohne Geräte ausprobiert hast, würden wir uns freuen, wenn du uns und den anderen Abnehmfreudigen und Sportbegeisterten über deine Erfahrungen berichtest.

Für welches Programm hast du dich entschieden? Wie alltagstauglich ist dieses Coaching? Welche Erfolge hast du bereits erzielt?

Wir freuen uns auf deine Erfahrungen!

Quelle: fit-ohne-geraete.de | © Fotos: Screenshots fit-ohne-geraete.de

Fit ohne Geräte
7 Testergebnis
1 Bewertungen
Bewertung hinzufügen
Inhalt
8
Benutzerfreundlichkeit
5
Preis-Leistung
7
Resultate
8

1 Kommentar
  1. 3.5
    Inhalt
    80
    Benutzerfreundlichkeit
    50
    Preis-Leistung
    70
    Resultate
    80

    Zuerst hatte ich mir das Buch gekauft und auch ziemlich schnell durchgelesen. Der Autor Mark Lauren ist erfahren und scheint sich in der Materie bestens auszukennen. Das System Fit ohne Geräte ist super für Leute geeignet, die nicht ins Fitnessstudio gehen wollen, kein Geld für teure Geräte ausgeben möchten und auch nicht Stundenlang trainieren möchten. Einige der im Buch vorgeschlagenen Übungen sind allerdings meiner Meinung nach etwas sehr improvisiert. Vor allem die, bei denen verschiedene Möbel oder Haushaltsutensilien als Trainingsgeräte herhalten müssen. Die meisten Übungen sind aber sehr gut.

    Für das tatsächliche Training habe ich mir dann noch die DVD und später das 3 DVD Set zugelegt. Die einzelne DVD ist nicht sonderlich umfangreich. Das 3er Set hat zumindest mehrere verschiedene Workouts. Diese sind allerdings nicht sehr abwechslungsreich, sodass es gar nicht so einfach ist, sich längerfristig zu motivieren. Der Vorteil ist, dass man nur 3 mal die Woche trainieren muss und eine Trainingseinheit ist inklusive Warm Up und Cool Down je nach Schwierigkeitsgrad nur 20 bis etwa 35 min lang.

    Das Fit ohne Geräte System ist insgesamt effektiv und zweckmäßig. Vom Umfang her ist es allerdings überschaubar. So gibt es beispielsweise keine bzw. nur ganz wenige Rezeptvorschläge für eine sinnvolle Ernährung. Auch die Vorteile eines Online Coachings mit interaktiven Inhalten und einer hohen Benutzerfreundlichkeit fehlt komplett, da es eben nur das Buch und die DVDs gibt. Insgesamt ist es dennoch ein sehr brauchbares Fitness System für einen geringen Preis.

    + Vorteile: - gutes System - wenig Zeitaufwand - gute Resultate
    - Nachteile: - nur Buch und DVD erhältlich - keine Vorteile eines virtuellen Online Coachings

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

FitnessCharts
Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen